Cafe Tierra Nueva, 500g Bohnen

Art.Nr.: 212

Der Tierra-Nueva-Kaffee wird von der Kooperative Tierra Nueva in der Region Boaco / Nicaragua auf einer Höhe zwischen 700 und 1200 m in Steillagen unter Schattenbäumen angebaut. Es ist ein besonderer Kaffee, denn die Kleinbauern-Kooperative baut die Bohnen nicht nur an und macht den Rohkaffee 'exportfertig', sondern der Kaffee wird von der Kooperative selbst geröstet und verpackt. Für diesen Kaffee verwenden die Kooperative feine Arabica-Verietäten. Durch die eigenständige Verarbeitung des Kaffees in der Kooperative erhalten die Produzenten einen möglichst hohen Anteil vom Verkaufspreis.

Der Geschmack dieses harmonischen Bio-Kaffees ist in der aktuell vorrätigen Verarbeitung sehr mild. Die Röstung ist erfolgt bei einer besonders schonenden Langzeitröstung von über 20 Minuten. Im Gegensatz zu vielen anderen Kaffees, die im Ursprungsland geröstet werden, erfolgt der Transport dieses Kaffees nach Deutschland per Seefracht im Container und nicht per Luftfracht. Dadurch hat dieser Kaffee nur eine geringe 'Klimalast'.

Diese an entwicklungspolitischen Zielen ausgerichtete Kaffeeproduktion ist aktuell eine Art 'Entwicklungsprojekt'. Die aktuelle Röstung ist sehr mild und erfordert eine etwas höhere Dosierung, während die vorherige Variante des Kaffees eher von einer kräftigen Kakao-Note geprägt war. 
Der Heidelberger Partnerschaftskaffee ist gemäß EG-Bioverordnung zertifiziert. EU-Kontrollstelle DE-Öko-039. EU-Biosiegel

Am besten für folgende Zubereitungsarten geeignet: Filtern ****; Presskanne ****

Preis:

9,85 EUR

inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten

19,70 EUR pro kg

Cafe Tierra Nueva, 500g Bohnen

Cafe Tierra Nueva, 500g Bohnen