Flor del café 250g Bohnen

Art.Nr.: 206

Unser Flor del café kommt von der Kooperative Combrifol in Marcala und wird in besonders hohen Lagen im Grenzgebiet von Honduras zu El Salvador (auf 1.300 bis 1.700 m) angebaut.  Dieser exzellente Kaffee ist sonnengetrocknet und handverlesen, die Ernte 2015 erreicht als Gourmet-Kaffee den besonders hohen Wert von 86 Punkte (SCAA). Das vollmundig-kräftige Kaffeearoma unseres Marcala ist geprägt von einem starken und komplexen Körper, fruchtigen Noten (vor allem Steinfrüchte wie Aprikosen), Schokolade und einer feinen Süße. Im Gesamteindruck hat der Kaffee von Combrifol eine fein-fruchtige mittlere Säure.
Durch die schonende Lanzeitröstung unseres Hausrösters Niehoff wird aus diesem hochwertigen Rohkaffee ein besonders feiner und eleganter Gourmetkaffee.

Cafe DO Marcala (Honduras) war der erste Kaffee aus Lateinamerika mit geschützter Herkunftsbezeichnung. Das DO steht für Denominación de Origen - Geschützte Herkunftsbezeichnung. Um die Herkunftsbezeichnung zu erhalten, muss der Marcala-Kaffee die regionaltypische Geschmacks-Charakteristik aufweisen, eine besonders sorgfältige Auslese durchlaufen und auf der Skala der US-amerikanischen Spezialitätenkaffeevereinigung SCAA einen Mindestwert von 80 Punkten erreichen (80 Punkte entspricht Gourmet-Kaffee).  Informationen zur Arbeit der Kooperative Combrifol finden Sie hier >...>...>

Der Bio-Anbau wird gemäß EG-Bioverordnung zertifiziert. EU-Kontrollstelle DE-Öko-039 EU-Biosiegel
Am besten für folgende Zubereitungsarten geeignet: Filtern ****; Presskanne ****; Vollautomat *** (Bohnen)


Stipendien für Kinder von Combrifol-MitgliedernAls Grundschüler können sie noch zu Hause wohnen

Für die Kinder aus den Mitgliedskooperativen von Combrifol ist der Zugung zum Bildungssystem schwierig.  Selbst der Weg zu Grundschulen ist aus den abgelegenen Gemeinden oft lang, aber für den Besuch von weiterführenden Schulen und der Universität müssen die Jugendlichen / jungen Erwachsenen meist ihre Familie verlassen. Für Kleinbauern ist dies eigentlich nicht zu finanzieren.

Andererseits ist es wichtig, dass die Bauernkinder auch einen Zugang zu Hochschulen und Universitäten erreichen können, damit auch für sie eine Lebensperspektive außerhalb des kleinbäuerlichen Systems möglich wird. Die Erfahrungen anderer Kooperativen zeigen auch, dass es ein wichtiger Beitrag für die Region sein kann, wenn die Kinder von Bauern später als Lehrer, Agrarberater oder auch im Gesundheitssystem arbeiten können.

Der Partnerschaftskaffee fördert die Stipendien der Kooperative. 2016 erhielt Combrifol dafür 5.000 US-$, 2017 und (geplant) 2018 jeweils 6.700 US-$. Daraus erhalten die Jugendlichen / jungen Erwachsenen aus Kleinbauern-Familien etwa 80 % der Ausgaben für ihre weiterführende Bildung. Jede Familie in der Cooperative kann immer nur durch ein aktuelles Projekt gefördert werden, um Ungleichheiten zu vermeiden.

  Weitere Infos zur Projektförderung finden Sie hier ..>..>..>.


Weitere Informationen zur Produzentenkooperative Combrifol in Marcala / Honduras finden Sie über das Menü links "Mehr über...  Produzenten - Link zu Combrifol (Marcala)

Preis:

4,85 EUR

inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten

19,40 EUR pro kg

Flor del café 250g Bohnen

Flor del café 250g Bohnen