Simpatico 250g gemahlen

Art.Nr.: 231

Dem milden Rohkaffee von der Kooperative Tierra Nueva aus Boaco / Nicaragua werden durch ein spezielles Verfahren schon vor der Röstung mit Wasserdampf noch vorhandene Säuren und Bitterstoffe entzogen. Durch diese spezielle Verarbeitung ist der Sympatico auch bei der Zubereitung mit besonders kalkarmem Wasser nicht säurebelastet.


Der Bio-Anbau wurde gemäß EG-Bioverordnung zertifiziert. EU-Kontrollstelle DE-Öko-039.
Am besten für folgende Zubereitungsarten geeignet: Filtern ****; Presskanne ****


Projektförderung: Dünger für die Stärkung der KaffeepflanzenDer erste Kompost in der entstehenden anlage wird gemischt

Die Produktivität beim Kaffeeanbau hängt im wesentlichen von der Fruchtbarkeit des Bodens und von der Düngung ab. Kaffeebauern haben oft das Problem, dass ihnen oft organisches Material fehlt, das sie zu Dünger verarbeiten können und das für ihre gesamten Pflanzungen ausreicht. Deshalb sollen Reste aus der Produktion von in der Nähe liegenden Viehzüchtern und Pflanzenreste von anderen Bauern in genossenschaftlichen Kompostanlagen zu Biodünger verarbeitet werden, der dann zu möglichst niedrigen Kosten im Kaffeeanbau verwendet werden kann. In der aktuellen Roya-Krise hat dieser zusätzliche Dünger eine ganz wichtige Funktion für den Erhalt der Pflanzungen. Der Partnerschaftskaffee finanzierte den Aufbau einer Kompostanlage 2013 und 2014 mit jeweils 6.000 US-$.

Weitere Informationen zur aktuellen Projekförderung für Tierra Nueva  finden Sie hier...


Weitere Informationen zur Produzentenkooperative Tierra Nueva in Boaco / Nicaragua finden Sie über das Menü links "Mehr über...  Produzenten - Link zu Tierra Nueva

Preis:

4,20 EUR

inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten

16,80 EUR pro kg

Simpatico 250g gemahlen

Simpatico 250g gemahlen